Projektportfolio Industrie

Formenbau Staiger: Altbausanierung und Neubau

LEISTUNGEN:

Heizung   

› Leistungsbeginn 2. Quartal 2018
› Leistungsende 2. Quartal 2019

 

LEISTUNGEN:

Heizung      

› Leistungsbeginn 2. Quartal 2018
› Leistungsende 2. Quartal 2019

 

DOWNLOADS:

Projektbericht STAIGER FORMENBAU
(PDF, 110 KB)

Aron Pilz Industrie- und Gebäudetechnik hat die gesamte Klima-, Heizungs- und Sanitärtechnik unter Berücksichtigung modernster technischer Lösungen für dieses Projekt durchgeführt. Es wurde eine Betonkernaktivierung durchgeführt, wobei dieser Begriff Systeme bezeichnet, die die Gebäudemasse zur Temperaturregulierung nutzen. Des weiteren wurden Fernleitungen für Kälte und Wärme gelegt, die eine Verbindung zwischen Neu- und Altbau sowie des Kühlwasser- und Heizungspuffers schaffen. Weitere Leistungen waren die Rohinstallation von Heizung, Klimaanlage und den Sanitär- und Wellness-Bereich sowie der Einbau einer Absorptionskälteanlage, einer Fußbodenheizung, eines Gasbrennwertkessels und eines Blockheizkraftwerks. Maschinen- und Serverraumkühlung, Büroklimatisierung und Gartenbewässerung wurden ebenfalls von unserem hochqualifizierten Team realisiert.

MOOS

LEISTUNGEN:

Heizung   Sanitär         

› Leistungsbeginn 2. Quartal 2018
› Leistungsende 2. Quartal 2019

 

Das Team von Aron Pilz hat bei der Umsetzung dieses Neubauprojekts den gesamten sanitären Bereich barrierefrei geplant und nach neuesten Vorgaben und Richtlinien behindertengerecht gebaut. Eine effiziente, kostensparende Heizungsanlage, bestehend aus Blockheizkraftwerk, einem Gasbrennwertkessel und einer Fußbodenheizung wurde installiert, sowie ein neues Lüftungssystem mit Kreuzstromwärmetauscher, inklusive einem Enthalpiewärmetauscher zur Regelung der Raumluftfeuchte, eingebaut.

Projektportfolio Privat

Familie Staiger

LEISTUNGEN:

   

› Leistungsbeginn 2. Quartal 2018
› Leistungsende 2. Quartal 2019

 

Bei der Planung und Realisierung des zum Schlafzimmer hin offenen, modernen Bades, mit freistehender Badewanne, einer besonders großzügigen Regendusche und den spülrandlosen WCs, konnte das Team von Aron Pilz Industrie- und Gebäudetechnik modernste Sanitärtechnik einsetzen um den gesamten Schlaf- und Badbereich zu einer Wellnessoase zu machen. Im Außenbereich der Wohnung, die an diesen grenzt wurde außerdem eine Terrassendusche, mit einem extra großen Duschkopf installiert und im Innenbereich der Gesamtfläche eine Fußbodenheizung eingebaut, welche den Wohlfühlfaktor zusätzlich steigert. Zudem sprudelt aus den Wasserhähnen im ganzen Gebäude mineralisiertes, legionellenfreies Trinkwasser.